Warnung: Sie benutzen einen veralteten Internet-Browser.

Ihr Browser wird von www.longlife-led.de nicht mehr unterstĂĽtzt. Bitte installieren Sie einen aktuellen, sicheren Browser wie zum Beispiel: Google Chrome, Microsoft Edge, Opera oder Mozilla Firefox

Kostenloser Versand
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-ZurĂĽck-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Mobile Navigation

Vergleichswert

Während eine GlĂĽhbirne bei einer Leistung von 200 Watt 2500 bis 3000 Lumen erzeugen kann, erzeugt eine LED mit einer Leistung von 50 Watt zwischen 3500 und 4000 Lumen. Die Lichtausbeute der GlĂĽhbirne entspricht demnach 12,5 lm/w (2500 : 200). Die LED hat dagegen eine Lichtausbeute von bis zu 80 lm/w und höher. 

Die Lichtausbeute wird, in Lumen pro Watt angegeben. Sie errechnet sich aus dem Lichtstrom, der von der Leuchte abgegeben wird und ihrer Leistung (Watt). Je mehr Lichtstrom pro Leistung ein Leuchtmittel besitzt, umso höher ist seine Lichtausbeute.

Die größte Lichtausbeute erbringen derzeit LED Leuchtmittel. Das heißt, bei gleichem Stromverbrauch bzw. Energiekosten sind die LED-Leuchten im Vergleich zu Energiesparlampen und Glühbirnen wesentlich effizienter. Das Austauschen von Glühbirnen und Energiesparlampen zugunsten der LED-Lampe wird sich also nicht nur in der Helligkeit wiederspiegeln, sondern auch im Stromverbrauch bemerkbar machen. Eine Glühbirne mit 60 Watt entspricht einer LED-Lampe mit 10 Watt. Bei einem Strompreis von 21 Cent pro Stunde und einer täglichen Arbeitszeit von 6 Stunden kostet Sie eine Glühbirne im Jahr rund 27,59 Euro. Bei gleichen Bedingungen kostet die LED rund 4,60 Euro. Das bedeutet: Das Austauschen einer Glühbirne gegen eine LED ergibt eine Ersparnis von rund 23 Euro im Jahr.

Loading…
Loading the web debug toolbar…
Attempt #